Notstand, als Zwangsjacke für die Völker?

(Gedanken vom 30.11.2015, überarbeitet 2021) Zuwanderung Mit der Zuwanderung, vor allem aus islamischen Ländern, kam eine gewisse „Demokratie-Unwilligkeit“ über Europa. Nicht nur in Deutschland hat man den Zustrom nicht nur nicht begrenzt, oder wenigstens kontrolliert gestaltet, sondern sogar grenzen- und unterschiedslos forciert. Die nun so „überraschende“ Terrorgefahr durch Extremisten war absolut nicht einkalkulierbar. Oder doch?Wer […]

NWO in Zeitnot…?

Assimilation der Nationen Die Regierungen Europas, allen voran die Regierung der BRD, arbeiten verbissen an der Umsetzung der Europäischen Union. Vorwiegend ohne Befragung und Zustimmung der Völker, vor allem aber scheinbar (?) ohne Kentnisse der Sachlagen und der Folgen, werden von Politikern die Demokratischen Lebensgrundlagen zerstört und einer globalstrategischen Neuen-Welt-Ordnung (NWO) geopfert. Es scheint, als würden […]

Die BRD und das Deutsche Reich (aus 2009)

„Ich kann es nicht lassen, ich muß mich sorgen um das arme, elende, verlassene, verachtete, verratene und verkaufte Deutschland, dem ich ja kein Arges, sondern alles Gute wünsche, als ich schuldig bin meinem lieben Vaterland.“                               Dr. Martin Luther (1483 – 1546) ### Bild: Martin Luther (Quelle: […]

Das Unrecht des Vertrages von Lissabon

Von KARL ALBRECHT SCHACHTSCHNEIDER, 10. Februar 2009 – (Quelle: http://www.hintergrund.de/20090210353/politik/inland/das-unrecht-des-vertrages-von-lissabon.html) (Foto: Karl Albrecht Schachtschneider, Quelle: https://www.compact-online.de/friedenskonferenz/referenten-friedenskonferenz/) Verhandlung der Klagen gegen den Lissabon-Vertrag der EU, vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Große Menge von Rechtsakten der Union Heute begann vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe die Verhandlung der Klagen gegen den Lissabon-Vertrag der EU. Der Vertrag von Lissabon […]