Flüchtlings-Krise?

Alles schon lange geplant! Beitrag vom 3.12.2015 siehe auch den Beitrag: „dauerhafte und ungehinderte Zuwanderung“ Die Flüchtlingskrise als Krise zu bezeichnen, ist wohl etwas weit hergeholt. Eine Krise ist nach Lexikon:(Eine) „schwierige Lage, Situation, Zeit [die den Höhe- und Wendepunkt einer gefährlichen Entwicklung darstellt]; Schwierigkeit, kritische Situation; Zeit der Gefährdung, des Gefährdetseins“ Richtig! Höhe- oder […]

Bruno Bettelheim über Schuld und Verantwortung der Deutschen

„Ihr seid schuldig“… Kollektivschuld, ein faschistischer Grundsatz Bruno Bettelheim über Schuld und Verantwortung der Deutschen (gefunden auf http://forum.politik.de) Foto: Bruno Bettelheim 1903 (Wien) – 1990 Foto: buchenwald.de „Am häufigsten gründet sich zum Beispiel eine Erklärung über die Schuld der Deutschen auf die Behauptung, daß ihnen die Existenz und die Schrecken der Lager bekannt gewesen sein […]

Spaltung des Volkes durch „Dressur“? (aus 2015)

„Wenn eine fremde Macht ein Volk  ermahnt, die eigene Nationalität zuvergessen, so ist das kein Ausfluss von Internationalismus, sondern dientnur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen. Friedrich Engels an die irische Freiheitsbewegung Was wird geschehen, wenn alle (nicht nur einige wenige!) erkennen werden, daß wir belogen, manipuliert, abgerichtet, dressiert, (um)erzogen wurden und werden. Nicht im […]

Offener Brief – Gefahr im Verzuge! (aus 2009)

Schon 2009 war zu erkennen, welche politische Agenda im Hintergrund gesponnen wurde und welche Auswirkungen diese langfristig für uns haben könnten. Ich hielt einen Aufruf zur Besinnung für angebracht und wählte den Weg des offenen Briefes. Aber selbst bei aller pessimistischen Sichtweise im Jahr 2009, hätte ich mit der real existierenden desaströsen Weltsituation im Jahre […]