Bundestagswahlen 2021 legal?

Legalität ist die gesetzliche Zulässigkeit einer Handlung Sind die Bundestagswahlen 2021 legal? Was, wenn diese „Wahlen“ zu zum Bundestag illegal, also ungesetzlich, grundgesetzwidrig stattfinden? Können aus illegaler Täuschung legitime Strukturen entstehen? Am 25. Juli 2012, 11:16 Uhr titelte die Süddeutsche Zeitung: Entscheidung am Bundesverfassungsgericht: Karlsruhe erklärt Wahlrecht für verfassungswidrig Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat das […]

URTEIL vom 17. Februar 2020

Diese Veröffentlichung steht unter Urheberrecht/Copyright. © Es gelten die AGB: SV-PKWM-2017-12-01_DE Zur Angabe personenbezogener Daten:Rechtsgrundlage nach AGB Art. 22, Abs. 2, „Zur Wahrung der Rechtssicherheit des Herausgebers/Gläubigers werden alle Vorgänge unverjährbar registriert, archiviert und öffentlich dokumentiert. Schuldner/Vertragspartner und/oder Erfüllungsgehilfen verzichten demgemäß von vornherein auf jegliche Rechte bezüglich ihrer persönlichen Daten, ohne Möglichkeit des Einspruchs.“ Auf […]

Durch Wahlen legitimierte Strukturen

die wahre Bedeutung der Wahlen Wie wichtig die Teilnahme an Wahlen für die Parteien ist liegt auf der Hand. Sie wollen ihre Machtpositionen stärken und sichern. Im System Verwaltung „BRD“ haben Wahlen aber noch einen anderen Hintergrund. Die Teilnahme an Wahlen legitimiert ihr System. Legitim heist nicht legal. Legal ist nach dem Gesetz und nach […]

braucht Deutschland eine neue Partei…?

Eine direkte Demokratie nach Schweizer Vorbild, dezentral und föderalistisch, mit Plebisziten und Volksabstimmungen! In Deutschland? Unter compact-online.de gab es zu den Wahlen in Frankreich 2015 und dem Le Pen-Sieg einige Beiträge. Unter Anderem auch ein Vorschlag für die Gründung einer Partei nach Schweizer Vorbild in Deutschland. Mein dortiger Beitrag wird hier noch etwas ausgebaut und […]

Die Umerziehung in Westdeutschland

Die Vernichtung des „Deutschen“ durch „Dressur“… »Derjenige muss in der Tat blind sein, der nicht sehen kann, dass hier auf Erden ein großes Vorhaben, ein großer Plan ausgeführt wird, an dessen Verwirklichung wir als treue Knechte mitwirken dürfen.«   Winston Churchill „Wenn eine fremde Macht ein Volk  ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist […]

Spaltung des Volkes durch „Dressur“? (aus 2015)

„Wenn eine fremde Macht ein Volk  ermahnt, die eigene Nationalität zuvergessen, so ist das kein Ausfluss von Internationalismus, sondern dientnur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen. Friedrich Engels an die irische Freiheitsbewegung Was wird geschehen, wenn alle (nicht nur einige wenige!) erkennen werden, daß wir belogen, manipuliert, abgerichtet, dressiert, (um)erzogen wurden und werden. Nicht im […]

Vaterlandsliebe

„Es steht dem Menschen nicht frei, ob er sein Vaterland lieben will oder nicht. Vaterlandsliebe ist keine Nützlichkeitserwägung, sondern eine religiöse Pflicht. Vaterlandsliebe ist auch kein bloßes Gefühl, sondern Willenstugend, freie, bewußte Hingabe an das Land der Väter. Vaterlandsliebe bedeutet, sich freuen an der Blüte des Vaterlandes, leiden an seinem Leid und stets beten für […]

Das Unrecht des Vertrages von Lissabon

Von KARL ALBRECHT SCHACHTSCHNEIDER, 10. Februar 2009 – (Quelle: http://www.hintergrund.de/20090210353/politik/inland/das-unrecht-des-vertrages-von-lissabon.html) (Foto: Karl Albrecht Schachtschneider, Quelle: https://www.compact-online.de/friedenskonferenz/referenten-friedenskonferenz/) Verhandlung der Klagen gegen den Lissabon-Vertrag der EU, vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe Große Menge von Rechtsakten der Union Heute begann vor dem Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe die Verhandlung der Klagen gegen den Lissabon-Vertrag der EU. Der Vertrag von Lissabon […]